T1

T Transportwege

 

 

Transportwege von Gütern möglichst kurz
und nicht auf
der Strasse.

 

 

 

Wo immer möglich sind lokal hergestellte Produkte zu bevorzugen: Lebensmittel und Gegenstände aus dem Wohnort, der Region, der Schweiz, aus Europa. Kurze Transportwege sparen Energie und mindern das Verkehrsaufkommen. Die Wertschöpfung geschieht in der Nähe.

Wir brauchen Transportwege.
Damit wir Handel treiben können und konnten, wie zB. Käse über die Säumerpfade nach Italien zu bringen und zu verkaufen.
Handel bringt uns Wohlstand.

Und – wie überall – wo ist die Grenze vom Normalen zum Übermässigen?


Es gibt unzählige Beispiele, was und wie wir weltweit transportieren:

avocadostore.deContainerschiffMilch

 

Ist es nötig, dass wir in der Schweiz tonnenweise Steine aus China kaufen?

Ist es nötig, dass wir in der Schweiz Schlagrahm in Dosen aus Belgien oder den Niederlanden kaufen?

Ist es nötig, dass wir in der Schweiz Kartoffeln aus Israel kaufen?

Wenn, dann müsste doch ein griechischer Käse (hoffentlich aus Griechenland) teurer sein, damit wir ihn uns wirklich nur für ein Festessen leisten können.
Was aber wieder den Unterschied zwischen Reich und Arm ausmacht.

Wenn wir die Transportwege möglichst kurz halten, dann erhalten wir viele Vorteile:

 

  • Der Gemüse-Bauer aus der Region hat Arbeit und verdient seinen Lebensunterhalt.
  • Die Verkehrsbelastung wird kleiner, die Umweltbelastung geht zurück.
  • Wenn das Getreide hier (im Land angebaut wird, das Mehl hier (in der Region) gemahlen, und das Brot hier (im Dorf) gebacken und verkauft wird, dann bleibt die Wertschöpfungskette auch hier, und die Menschen haben hier Arbeit.

 

Auch hier können die Gütertransporte mit Kombinationen von Transportmöglichkeiten effizienter und energiesparender ausgeführt werden.

Mit dem Lastwagen zur Bahn, mit der Bahn zum Hafen, mit dem Schiff zum nächsten Kontinent, und mit der Bahn und dem Lastwagen zum Kunden.

Weiterführende Hinweise und Links:

Transportwege Transportweg (Wikipedia)
Transport bei COOP CO2 neutraler Warentransport
Rollende Landstrasse RALPIN

 

Ueli Siegenthaler
Ueli Siegentaler, Flawil
Grüne SG

 

"Transport mit Vernunft und kurze Wege lassen die Arbeit und den Verdienst in der Region und schont die Umwelt."